skip to Main Content
Lockdown Light: Tennishalle Darf Geöffnet Bleiben!

Lockdown light: Tennishalle darf geöffnet bleiben!

Durch die extrem steigenden Infektionszahlen am Corona Virus herrschen derzeit aufreibende Zeiten mit kurzfristigen Entscheidungen. Nach enger Absprache mit der Leitung des Sportamts Augsburg (Frau Keller), können wir nun die Nachricht verkünden, dass unsere Tennishalle während des „Lockdowns light“ geöffnet bleiben darf!

Einschränkungen ergeben sich jedoch dadurch, dass nur Einzelspielen erlaubt ist oder Doppel, sofern alle 4 Spieler im gleichen Haushalt leben. Wir bitten alle Abonnenten und Bucher/innen, sich dementsprechend zu arrangieren. Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, um weitere Lösungen zu besprechen.

Trainer dürfen weiterhin unterrichten, allerdings nur Einzelunterricht. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Trainer in Verbindung und besprechen Sie mit ihm das weitere Vorgehen (z.B. bei 2-er Unterricht jeweils 30 Minuten pro Spieler/in oder jedes 2te mal Einzelstunde, etc.). Eltern oder sonstige Begleitpersonen dürfen sich während des Trainings nicht in der Halle aufhalten. Auch ein Aufenthalt im Clubhaus (unabhängig der Schließung des Restaurants) ist nicht gestattet.

Die Umkleiden werden für die kommenden 4 Wochen gesperrt sein. Wenn Sie z.B. Ihre Schläger, Schuhe, etc. aus Ihren Schränken holen wollen, melden Sie sich gerne zu den Öffnungszeiten Mo-Fr 9-12 Uhr und Mo-Do 16-19 Uhr im Büro. Wir öffnen Ihnen zu diesem Zweck die Umkleide. Die Toiletten sind geöffnet.

Wir weisen noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass im gesamten Hallenbereich (incl. Zugang) die Maskenpflicht gilt. Desinfektionsmittel stehen zum Gebrauch ausreichend zur Verfügung.

Aufgrund der ab Freitagabend geltenden Regelungen der Stadt Augsburg gilt die Absage der Winterrundenspiele in unserer Halle schon für dieses Wochenende. Genauere Informationen bezüglich des weiteren Spielbetriebs im Winter erwarten wir in Kürze vom BTV.

Wir freuen uns, dass wir weiterhin dem Tennissport nachgehen können und hoffen auf Ihre Mithilfe, dass wir diese Zeiten gemeinsam gut überstehen! Diese einmalige vom Gesetzgeber ermöglichte Chance wollen wir nicht aufs Spiel setzen! Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir das Nichteinhalten der Vorgaben (AHA-Regel, etc.) nicht nur mahnend ansprechen (einmalig), sondern auch sanktionieren werden (Hausrecht).

Die Freiplätze bleiben ebenfalls weiterhin geöffnet solange es das Wetter zulässt. Auch hier gilt: nur Einzel!

Wir sehen uns gerade jetzt in der Pflicht, die Vernünftigen vor den Unvernünftigen zu schützen!

Bleiben Sie gesund!

Back To Top